Den richtigen Partner für Ihre Conversational AI-Lösung finden

Conversational AI revolutioniert die Geschäftswelt, indem sie die Interaktion zwischen Unternehmen, Mitarbeitenden und Kunden durch automatisierte, intelligente Dialogsysteme personalisiert und erheblich vereinfacht. In der dynamischen und komplexen Landschaft verschiedener Conversational AI-Technologien sind Unternehmen in Anbetracht der signifikanten Vorteile zunehmend daran interessiert, Anbieter und deren Lösungen auf unkomplizierte Weise zu testen und durch eine direkte Anwendung

Die 5 grössten Herausforderungen für Banken bei der Integration von AI

Im dynamischen Umfeld der Finanzindustrie birgt die Integration von AI-Technologien wie "Generative Pre-trained Transformers" (GPT) ein enormes Potenzial für Effizienzsteigerungen, personalisierte Dienstleistungen und Prozessinnovationen. Die Anwendung von bspw. Generative AI- oder Conversational AI-Lösungen im stark regulierten Bankwesen stösst jedoch auf bedeutende Hürden. Wir haben für Sie die aus unserer Sicht 5 aktuell grössten Herausforderungen in

CRM-Konzeptionierung – Teil 3: Das eigene CRM-Konzept für die Planung und Umsetzung finden

Unser dritter und letzter Artikel zum Thema CRM-Konzeptionierung befasst sich aus Sicht CRM Beratung mit verschiedenen CRM-Konzepten bzw. CRM-Implementierungsansätzen und zeigt auf, wie Sie das für Ihr Unternehmen optimal geeignete CRM-Konzept für die Planung, Umsetzung und die stetige Weiterentwicklung finden können. Aufbau des Artikels: Umsetzungskonzepte des CRM 1.1. Bezugsrahmen zur Umsetzung der Kundenorientierung nach Bruhn

CRM-Konzeptionierung – Teil 2: Grundlagen des Customer-Relationship-Managements

In unserem zweiten Artikel zum Thema CRM-Konzeptionierung tauchen wir tiefer in die Welt des Customer-Relationship-Managements ein. Wir enthüllen, dass CRM weit mehr ist als nur Technologie – es vereint sowohl die technologische als auch die unternehmerische Seite. Wir werfen einen Blick auf die Definition und Ziele von CRM und wie sich CRM auf den Geschäftserfolg

CRM-Konzeptionierung – Teil 1: Instrumente des Relationship Marketing

Die Instrumente des Relationship Marketing sollten bei der Konzeptionierung von CRM-Projekten von Anfang an Berücksichtigung finden. Wir stellen einige dieser Instrumente vor und zeigen auf, wie diese bei der Erstellung von CRM-Konzepten und in CRM-Vorhaben gezielt eingesetzt werden können. Aufbau des Artikels: Einleitung Definition und Zielsetzung des Relationship Marketing Kundenorientierung und Kundennähe Relationship Marketing Instrumente

Ursachen der Nicht-Nutzung des E-Bankings und geeignete Steuerungsmassnahmen

Zur Steigerung der Kundenbindung und der Effizienz haben Banken ein grosses Interesse daran, die digitalen Kanäle im Privatkundenbereich weiter auszubauen und deren Nutzung voranzutreiben. Aktuell verfügen im Bereich der Privatkunden jedoch noch lange nicht alle Kunden über einen E-Banking-Vertrag. Bestimmte Kundengruppen bzw. Personen können oder wollen das E-Banking nicht nutzen. Der vorliegende Artikel zeigt mögliche

Stirbt das manuelle Software Testing aus?

Softwareentwicklung und deren Prozesse haben sich in den letzten Jahren in einem rasanten Tempo weiterentwickelt. Wird das manuelle Softwaretesting mit der zunehmenden Verbreitung von automatisiertem Testing und künstlicher Intelligenz in Zukunft noch benötigt? Unser Testexperte Michael Vocelka zeigt auf, warum sich eher ein Mix automatisierter und manueller Methoden, in Abhängigkeit verschiedener Aspekte, etablieren wird. Das

Grundzüge guter Marketingautomatisierung

Marketingautomatisierung ermöglicht es, potenzielle Kunden mit hochgradig personalisierten, nützlichen Inhalten zu versorgen, welche dazu beitragen, dass aus potenziellen Kunden begeisterte Kunden und aus Kunden loyale Befürworter werden. Erfahren Sie, was Marketingautomatisierung ist, was eine gute Marketingautomatisierung auszeichnet und wie Sie diese bei sich im Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Was ist Marketingautomatisierung? Marketingautomatisierung dient der Rationalisierung

Moments of Truth – Steuerung entscheidender Kundenmomente

Der «Moment of Truth» ist ein Begriff, welcher im Customer Experience Management, beim Design von Customer Journeys oder im Produktmanagement immer wieder auftaucht. Was genau sind diese «Augenblicke der Wahrheit», und wie lassen sich diese aus Sicht von Unternehmen genau bestimmen und gezielt steuern? Definition «Moments of Truth» (MoT) bezeichnen Situationen, in welchen Kunden entscheidende,

Praxistipps zur Umsetzung des Net Promoter Score (NPS) bei Banken und Versicherungen

Der vorliegende Artikel beschreibt das Konzept des Net Promoter Score, kurz NPS, und gibt hilfreiche Tipps für eine praxistaugliche und gewinnbringende Umsetzung. Für welche Fragestellung eignet sich der Einsatz des NPS genau, wie wird dieser gemessen und interpretiert? Erfahren Sie, wie Sie den NPS gezielt zur kontinuierlichen Verbesserung nutzen können. Definition NPS Der Net Promoter